Kontaktdaten

Telefon: +49 211 600500-408

Telefax: +49 211 600500-91

walter.scheerbarth[@]kapellmann.de

Düsseldorf

Dr. Walter Scheerbarth

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Beratungsschwerpunkte

  • Gesellschaftsrecht/Unternehmenskauf
  • Handels- und Vertriebsrecht
  • Erbrecht
  • Stiftungsrecht

Dr. Scheerbarth berät Personen- und Kapitalgesellschaften sowohl bei Strukturierung und Gründung als auch in Krisenzeiten oder bei der Abwicklung. Er berät sowohl Unternehmen als auch Unternehmer bei gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzungen oder im Falle der Unternehmensnachfolge sowie bei der Errichtung von Stiftungen.


Einen Schwerpunkt seiner Tätigkeit stellt auch die Gestaltung individueller Verträge im Handelsrecht und angrenzenden wirtschaftsrechtlichen Bereichen dar. Erforderlichenfalls betreibt er auch gerichtliche Auseinandersetzungen im Wirtschaftsrecht oder Erbrecht.

Ausgewählte Referenzen  

  • Verkauf eines Technologieunternehmens an ein M-Dax-Unternehmen
  • Diverse Gesellschafterauseinandersetzungen in GmbH und Personengesellschaft einschließlich Geschäftsführerhaftung
  • Compliance-Beratung verschiedener Tochtergesellschaften eines DAX-Unternehmens
  • Laufende rechtliche Beratung mehrerer großer Eventstätten
  • Begleitung von Unternehmenstransaktionen und -käufen (share deal, asset deal)


Weitere Qualifikationen und Mitgliedschaften 

  • Mitglied des Vorprüfungsausschusses für Handels- und Gesellschaftsrecht der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf
  • Geprüfter Testamentsvollstrecker (DVEV)
  • Seminare zum Vertriebsrecht in Zusammenarbeit mit der deutsch-niederländischen Handelskammer

 

Publikationen 

 

Vita  

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln, 1985 bis 1990
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität zu Köln (Prof. Dr. Arnulf Schmitt-Kammler), 1992 bis 1993
  • Promotion im Allgemeinen Verwaltungsrecht, 1993 bis 1995
  • Referendariat beim Oberlandesgericht Düsseldorf, 1991 bis 1994
  • Rechtsanwalt seit 1994, seit 2002 bei Kapellmann