Kontaktdaten

Telefon: +49 69 719133-41

Telefax: +49 69 719133-91

thorsten.schlier[@]kapellmann.de

Frankfurt

Dr. Thorsten Schlier, LL.M.

Beratungsschwerpunkte

  • Bauvertragsrecht
  • Architekten- und Ingenieurrecht
  • Immobilienrecht
  • Gewerbliches Mietrecht

Herr Dr. Schlier berät Auftraggeber und Auftragnehmer in allen Fragen des privaten Bau- und Immobilienrechts, sowohl zur Vertragsgestaltung, zum Vertragsmanagement als auch in streitigen Auseinandersetzungen vor Gerichten, insbesondere im Zusammenhang mit Werklohnforderungen und Gewährleistungsrechten (Mängelhaftung) sowie der Durchsetzung und Abwehr von Nachtragsvergütungs- und Schadensersatzansprüchen. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Beratung in Fragen des Architektenrechts, des Immobilienrechts und des gewerblichen Mietrechts.

 

Ausgewählte Referenzen

  • Beratung und Vertretung eines bundesweit tätigen Hochbauunternehmens bei der Durchsetzung von Werklohnforderungen
  • Prozessuale Vertretung eines Softwareunternehmens bei der Abwehr von Werklohnforderungen und der Durchsetzung von Mängelansprüchen im Zusammenhang mit dem Neubau der Konzernzentrale
  • Beratung und Vertretung eines mittelständischen Straßen- und Tiefbauunternehmens bei der Durchsetzung von Werklohnforderungen, insbesondere Sach- und Zeitnachträge
  • Beratung und Vertretung eines überregional tätigen Bauträgers bei der Durchsetzung von Mängelansprüchen vor und nach der Abnahme und der Abwehr von Nachtragsforderungen
  • Beratung eines überregional tätigen Bauunternehmens zu Vertragsverhandlungen bezüglich des Neubaus „Henninger Turm“ in Frankfurt
  • Beratung und prozessuale Vertretung eines DAX-Tochterunternehmens zur Haftung des planenden und überwachenden Architekten
  • Projektbegleitende Beratung eines bundesweit tätigen Bauunternehmens zu einem Infrastrukturprojekt, Auftragsvolumen ca. 130 Mio.

 

Weitere Qualifikationen und Mitgliedschaften 

  • Vorträge zum Bauvertragsrecht
  • Mitglied im Verein zur Förderung von Forschung und Lehre im privaten Baurecht an der Philipps-Universität in Marburg e.V. 
  • Mitglied der ARGE Baurecht beim Deutschen Anwaltverein

 

Publikationen 

 

Veranstaltungen

Vita  

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Philips-Universität in Marburg, 2004 bis 2009
  • Zusatzqualifikation im privaten Baurecht an der Philips-Universität Marburg, 2007 bis 2009
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter in einer international ausgerichteten Wirtschaftskanzlei, Abteilung Real Estate, 2009 bis 2010
  • Rechtsreferendariat am Landgericht Marburg, 2010 bis 2012
  • Promotion zu dem Thema "Mängelrechte vor der Abnahme im BGB-Bauvertrag - Überlegungen de lege lata und de lege ferenda" an der Philipps-Universität zu Marburg
  • Berufsbegleitender Masterstudiengang "Baurecht und Baubegleitung" an der Philipps-Universität zu Marburg, 2014 bis 2016
  • Rechtsanwalt bei Kapellmann seit 2013