Kapellmann Online Schlichtung

Außergerichtliche Streitlösung für Bauprojekte in 14 Tagen

 

Wenn bei der Umsetzung von Bauvorhaben Uneinigkeiten zwischen Projektpartnern auftreten, gehen langfristige Diskussionen, aggressive Auseinandersetzungen und erst recht zeit- und kostenintensive Gerichtsverfahren letztlich zu Lasten beider Seiten. Die Kapellmann Online Schlichtung bietet die Möglichkeit, Streitigkeiten unmittelbar während der Projektabwicklung fundiert, einfach, kostengünstig und schnell zu erledigen. Von einer zeitnahen und interessengerechten Lösung profitiert das gesamte Bauprojekt ebenso wie jeder Beteiligte individuell.

 

Zum Antrag

 

 

Die Kapellmann Online Schlichtung garantiert ein Ergebnis binnen 14 Tagen.

 

Dies erreichen wir durch die Nutzung ebenso unkomplizierter wie schneller Online-Kommunikation sowie durch unsere langjährige Erfahrung und herausragende Kompetenz bei der Begleitung von Bauprojekten jeder Art.

 

Das Verfahren

 

Die Schlichtung wird bequem durch einen gemeinsamen Antrag der Vertragspartner über unser Online-Formular eingeleitet. Dem Antrag werden von beiden Beteiligten Stellungnahmen zum Streitfall beigefügt. Innerhalb von 3 Tagen teilen wir mit, ob die Schlichtung durchgeführt werden kann, weil keine Interessenkonflikte entgegenstehen.

 

Soweit sich aus den Stellungnahmen noch Fragen ergeben, erfolgen Rückfragen an die Beteiligten per E-Mail. Zeitaufwendige Sachverständigengutachten werden nicht eingeholt.

 

14 Tage nach Eingang des Antrags erhalten die Beteiligten eine juristische Bewertung des Sachverhalts und einen praxisorientierten Regelungsvorschlag.

 


Verbindlichkeit nach Wahl der Beteiligten

 

Die Beteiligten können frei bestimmen, welche Bindungswirkung die Schlichtungsentscheidung für ihr Bauprojekt haben soll. So kann das Ergebnis der Schlichtung eine unverbindliche juristische Einschätzung sein. Die Beteiligten können alternativ eine verbindliche Lösung wählen oder eine – bis zum erfolgreichen Abschluss des Bauvorhabens – vorläufig bindende Entscheidung.

 

Optionen

 

Soweit die Beteiligten dies wünschen, stehen wir im Rahmen der Online Schlichtung auch für ein persönliches Gespräch und eine mündliche Erörterung des Sachverhalts zur Verfügung.

 

Welcher Rechtsanwalt der Kapellmann Rechtsanwälte als Schlichter tätig wird, wird nach der größtmöglichen Erfahrung auf dem Gebiet des Schlichtungsfalls ausgewählt. Die Bearbeitung erfolgt stets durch erfahrene Partner. Die Beteiligten können alternativ einen Schlichter auswählen.

 

Der Online-Antrag auf Einleitung der Schlichtung kann zunächst von nur einem Beteiligten einseitig übermittelt werden. Wir übernehmen in diesem Fall die Kontaktaufnahme zum weiteren Beteiligten und holen die Zustimmung zur Durchführung der Kapellmann Online Schlichtung ein.

 

Die weiteren Details der Abwicklung können der Verfahrensbeschreibung entnommen werden.

 

Für wen ist die Online Schlichtung geeignet

 

Die Kapellmann Online Schlichtung ist speziell auf die Förderung von Bauprojekten ausgelegt. Sie erfasst alle zivilrechtlichen Problemfälle vor, während und nach der Bauausführung. Bearbeitet werden alle Konflikte im Zusammenhang mit der Bauausführung, Architekten- oder Ingenieurleistungen, dem Projektsteuerungswesen, der Projektentwicklung oder dem Immobilienrecht

 

Die Kapellmann Online Schlichtung steht Unternehmen oder unternehmerisch tätigen Personen zur Verfügung. Verbrauchern bieten wir gerne eine individuelle außergerichtliche Streitlösung an.

 

Günstig und kostensicher

 

Die Kapellmann Online Schlichtung erfolgt zum Pauschalhonorar. Das Verfahren wird ab 3.000 € durchgeführt. Die konkrete Vergütung ist vom Gegenstandswert, der Komplexität des Falls und der gewünschten Verfahrensart abhängig.

 

Die Einzelheiten zur Vergütung können der Honorarordnung entnommen werden. Dort steht auch ein Honorarrechner zur Verfügung.

 

ZUM ANTRAG

 

 

  • kompetent
  • praxisorientiert
  • garantiert schnell
  • unkompliziert
  • kostensicher