Bauvertragsmanagement

1. Auflage, 2017, Werner Verlag

Autor: Prof. Dr. Klaus Eschenbruch

 

Die Realisierung eines jeden Bauprojekts setzt den Abschluss zahlreicher unterschiedlicher Verträge voraus, da die meisten Ressourcen bei Projektmanagern, Planern und ausführenden Unternehmen eingekauft werden müssen. Die Verträge regeln die Pflichten und das Zusammenwirken der Projektbeteiligten, und nur durch ein sachgerechtes Management dieses „Vertragsnetzes“ können Bauprojekte zielgerichtet gesteuert und zum Erfolg geführt werden.

Der Autor erläutert die in der Praxis wesentlichen Vertragsmodelle von der Verhandlung über Gestaltung und Abschluss bis zur Durchführung. Die jeweiligen Besonderheiten werden aufgezeigt und anhand von Übersichten, Praxisbeispielen und Checklisten wird die Umsetzung ermöglicht. Das Handbuch hilft, sowohl jeden einzelnen Vertrag als auch das Zusammenspiel aller Verträge eines Projektes richtig zu handhaben.

Das neue Bauvertragsrecht, das zum 1.1.2018 in Kraft treten wird, ist bereits eingearbeitet.

 

Weitere Informationen und Bestellung