Vergabe von IT-Leistungen

1. Auflage, 2015, Bundesanzeiger Verlag

Herausgeber: Dr. Hans-Peter Kulartz, Dr. Marc Opitz, Dr. Ralf Steding

 

Das vorliegende Buch „Vergabe von ITLeistungen“ widmet sich der systematischen Aufarbeitung dieser Entscheidungspraxis und behandelt die besonderen Fragen und Fallgestaltungen, die bei der Vergabe von komplexen technologischen Systemen und technischen Leistungen auftreten. Das Werk knüpft damit an das Werk „Kulartz/Steding: IT- Leistungen – Fehlerfreie Ausschreibungen und rechtssichere Vertragsinhalte“ aus dem Jahr 2002 an, wurde aufgrund der mittlerweile umfangreichen Rechtsentwicklung aber völlig neu bearbeitet.

Mit einer Ausnahme: Das Konzept, die Vergabe von ITLeistungen nicht nur aus der Perspektive des Vergaberechts zu betrachten, sondern auch aus der Perspektive des Vertragsrechts, wurde beibehalten. Eine rechtssichere und wirtschaftliche Vergabe ist ohne die richtige, projektbezogene Gestaltung der Vergabeunterlagen nicht denkbar. Mit seiner konkreten Darstellung der Stolpersteine und Gestaltungsmöglichkeiten soll das Buch helfen, die in der Praxis auftretenden Probleme der Beschaffung von ITK-Produkten und Leistungen umfassend zu analysieren und sinnvollen Lösungen zuzuführen.

 

Weitere Informationen und Bestellung