Wissenschaft

Ein weiterer Teil unserer Tradition ist ein starkes wissenschaftliches Engagement. Die meisten unserer Anwälte sind als Autoren oder Herausgeber von Fachbüchern und Beiträgen sowie als Dozenten wissenschaftlich tätig. Etwa 30 Honorarprofessuren und Lehraufträge sowie mehrere hundert Publikationen belegen dies. Dieser wissenschaftliche Anspruch äußert sich auch darin, dass eine Tätigkeit bei uns in der Regel eine Promotion voraussetzt. 

Wissenschaftliches Engagement und hohe Qualität in der Beratung der Mandanten ergänzen sich nach unserer Erfahrung. Mehrfach haben wir in der Rechtswissenschaft Konzepte entwickelt, die sich später in der Beratung bewährt haben und teilweise zum Marktstandard geworden sind.


Schließlich geben Publikationen und Lehrtätigkeit rege Kunde davon, dass es den Entscheidungsträgern um mehr geht als um das bloße Abarbeiten von Mandaten. Auch im rechtspolitischen Diskurs ist die Sozietät eine unbestreitbar nicht mehr wegzudenkende Institution." – Kanzleien in Deutschland 2014

Lehraufträge

Akademie der Architektenkammer
Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Nordrhein-Westfalen
Bauhaus-Universität Weimar
Bergische Universität Wuppertal
Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW

Frankfurt University of Applied Sciences
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Hochschule Biberach

Hochschule Fresenius
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Hochschule Koblenz
Hochschule Niederrhein
Hochschule RheinMain

Hochschule Ruhr West
IST-Hochschule für Management Düsseldorf

Leuphana Universität Lüneburg
Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen
Ruhr-Universität Bochum
Steinbeis-Hochschule Berlin

Technische Hochschule Deggendorf
Technische Universität Berlin
Technische Universität Darmstadt

Technische Universität Dortmund
Technische Universität München

Universität des Saarlandes
Universität Leipzig
Universität Siegen
Universität zu Köln

Westfälischen Hochschule Recklinghausen
Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Publikationen